Autor Thema: Windows 8 mit UEFI  (Gelesen 665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vadder60

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 701
  • Bewertung der Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Windows 8 mit UEFI
« am: Januar 13, 2014, 12:49:08 »
Hallo zusammen,
hab eine für viele interessante Seite gefunden, die sich mit dem Aufrufen
des neuen "BIOS" UEVI und Windows 8 befasst.
Hoffe es ist für manche von nutzen und kann helfen.

Gruß
Vadder60
http://it-blog.hauter.de/2012/12/31/bios-bzw-uefi-bei-einem-pc-mit-windows-8-aufrufen/

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Windows 8 mit UEFI
« Antwort #1 am: Januar 14, 2014, 23:10:13 »
Ich kenne dieses Problem zu Genüge von der Arbeit her.

Das Problem liegt allerdings nicht an UEFI - das hatten auch schon die Geräte ab Intels Sandy Bridge (und AMDs aus der Generation), sondern an Windows 8.
Das UEFI Setup ist an sich genau so zugänglich wie das alte BIOS. Das Problem liegt darin, das Windows 8 sich normal nie richtig herunterfährt, sondern immer in einer Form des Standby bleibt.

Die einfachste Variante unter Windows 8 ist, einfach auf dem Desktop ALT+F4 aufzurufen - so bekommt man den alten Shutdown-Dialog.
So heruntergefahren, kann man dann nach dem Einschalten auch über die gewohnte Tastenkombination ins UEFI.

"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."