Autor Thema: Alles nur Hype?  (Gelesen 447 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bossuppy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Alles nur Hype?
« am: April 25, 2018, 18:58:45 »
Was heißt eigentlich Big Data? Der Begriff kommt mir immer öfter entgegen, aber so richtig erklären kann mir den niemand. Bzw. nutzen alle ihn unterschiedlich. Nur mal wieder ein Hype-Begriff der nichts konkretes bezeichnet? Oder doch was dahinter?
The cake is a lie!

Offline humels

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 58
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Alles nur Hype?
« Antwort #1 am: April 26, 2018, 14:50:11 »
Naja, Big Data heißt schlicht, dass eine Masse an Daten so immens, so voluminös ist, dass sie nicht mittels herkömmlicher Tools ausgelesen werden kann, weil sie eben zu komplex, zu schnellebig oder zu schwach strukturiert ist - schlicht deshalb, weil die schiere Menge letztere Eigenschaften mit ihrem Anwachsen immer mehr unterbindet. Wobei sich da mittlerweile schon einiges tut: https://www.industry-press.com/big-data-analytics/ (https://www.industry-press.com/big-data-analytics/), allerdings ist es mir ein Rätsel, wie die Analysesoftware überhaupt so stagnieren konnte über die letzten Jahre, wenn doch die Augen aller Welt - spätestens seit aufpoppen der Dotcom-Bubble - auf dem Silicon Valley ruhen. Naja, vielleicht einfach nicht aufregend, nicht revolutionär genug? LG aus den tiefen Weiten des WWW