Autor Thema: Inkompatibele Festplatten  (Gelesen 1215 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline madcat

  • Newsposter Spezial
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 399
  • Bewertung der Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • www.ge-itsolutions.de
Inkompatibele Festplatten
« am: August 10, 2004, 16:44:15 »
Hallöchen,
ich musste in den letzten 3 Wochen schmerzlich erfahren, daß sich ASUS Motherboards mit nforce2 Chipsatz nicht mit Samsung S-ATA Spinpoint Festplatten vertragen.  Ich hatte mir mit 2 SP1213C einen netten RAID 0 ARRAY erstellt und habe mehrfach versucht ein System stabil darauf zu installieren. Allerdings ohne Erfolg. Der Rechner blieb immer wieder stehen ließ sich mal wieder hochfahren, mal nicht, konnte die Platten nicht mehr finden oder hat Windows Systemdateien zerschossen. Alle Versuche den Fehler zu beheben (neue Festplatten, seperaten Kühlung für die Platten, Bios Update, Raid-Treiber Update) brachten kein Erfolg. Irgendwann ist dann mein Hardware Händler in einem Forum auf mehrere Leute mit ähnlichen Problemen gestossen und eine Anfrage bei Asus ergab diese kleine inkompatibilität mit Samsung Platten (was natürlich an Samsung liegt) und wer hätte es gedacht eine Anfrage bei Samsung ergab, daß das Problem bei Asus liegt. Jetzt habe ich meine Samsung Platten gegen  Maxtor  getauscht. und alles wird wieder gut.
gruß madcat
________________________________________________
I oughta give you a shot in the head for makin' me life in this dump.

Aus gegebenem Anlass weise ich hiermit ausdrücklich darauf hin, dass das von mir Geschriebene durchaus ironisch gemeint sein kann, aber nicht muss.

Offline Andreas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1322
  • Bewertung der Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • https://www.pc-techniker.org
Inkompatibele Festplatten
« Antwort #1 am: August 10, 2004, 20:03:59 »
Naja Asus ist eh nicht Top was Support angeht. Von Maxtor hätte ich persönlich abgeraten und dir die Hitachi empfohlen.
Diese sollen sehr gut im RAID Einsatz sein. Maxtor lese ich gerade viel schechtes, gerade was Ausfälle angeht.
with best regards ....