Autor Thema: Virus, eine neue Variante  (Gelesen 380 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carlo

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 206
  • Bewertung der Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Virus, eine neue Variante
« am: Oktober 07, 2016, 14:43:49 »
Der Zepto-Virus, eine neue Variante von Locky

Hallo an alle, die noch in diesem Forum tätig sind

Wo kommt er her? ...über updatelücken im system
( oder sogar als update getarnt oder als Anhang ( meist worddokumennte !!!! ) Google befragen

Das Erpressungsprogramm Zepto ist quasi der neue Locky-Virus und ein Bruder der neulich herausgebrachten Schadsoftware Bart.
Zepto verschlüsselt die Dateien mit RSA-2048 und AES-128, macht sie unzugänglich und ersetzt nach dem Verschlüsselungsprozess
den Desktop-Hintergrund mit einem Bild, welches Informationen über den Virus und den Vorgang auf dem Computer bereitstellt.
Während des Verschlüsselungsprozesses ersetzt der Virus die Dateinamen mit langen Codes.
Die Codes starten mit der ID des Opfers und enden mit zufälligen Zeichen und .zepto.

NEU ist auch, es wird alles was angeschlossen ist Verschlüsselt, ( ganze Partitionen ob intern oder Extern, Sticks und so weiter.

Informationen entnommen von der Seite https://dieviren.de/zepto/

Im Anhang eine PDF Beschreibung zum Entfernen "Versuch"

Gebe keine Garantie auf Erfolg, teste selber immer wieder mal.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten