Autor Thema: Windows7 Ultimat  (Gelesen 1115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vadder60

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 701
  • Bewertung der Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Windows7 Ultimat
« am: November 13, 2014, 13:16:44 »
Schon erstaunlich, ich habe zwei baugleiche Laptop von Samsung E272 uns R720
zum überprüfen bekommen. Aufgabe, nichts verändern nur überprüfen und Langzeittest
machen. Eingestellt, automatisches Update. Seit ich die angeschlossen habe, sind
unglaubliche 468 Updates aufgespielt worden. Was ist das für ein Wahnsinn. Hat von
euch schonmal jemand diese Erfahrung gemacht???

Gruß
Vadder60 

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Windows7 Ultimat
« Antwort #1 am: November 13, 2014, 19:35:01 »
Kenne ich auch von meinem alten Job.
Kunden die nie Updates gemacht haben oder so...

Rechner defekt - MB wird zum Beispiel getauscht und dann startet man den Rechner einmal hoch um zu testen das auch alles läuft.
Und zack --- hat sich das mist Ding innerhalb von ein paar Minuten "tausende" von Updates gezogen (Firma / Gibt Anbindung) und ist dann erst mal eine halbe Ewigkeit mit updaten beschäftigt.  :|
Wobei 486 hatte ich auch noch nicht. So ~200 waren schon ziemlich fett. Aber das ist jetzt auch schon eine Weile her und die Updates werden ja nicht weniger...

Das schlimme bei Windows ist auch, da wird dann ja das update für das update für das update installiert ... unglaublich.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline humels

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Windows7 Ultimat
« Antwort #2 am: September 23, 2015, 00:57:47 »
Klar, haben wir bei uns im Support öfters!