Autor Thema: C: Festplatte füllt sich  (Gelesen 1022 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roesi

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 72
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
C: Festplatte füllt sich
« am: Oktober 25, 2014, 15:55:32 »
Hallo,

woran erkennt man die größten Datenmengen die die C: Festplatte füllen.
Unter Computer sagt er z.B. 17 Gig von 232 Gig frei. Rechte Maus Eigenschaften 214 Gig.
Markiere ich unter C: Alle Verzeichnisse listet er mir 113 Gig auf.

Unter Programme deinstallieren findet man die Programme welche die meisten Daten produzieren nicht.

Gruß
Nicht die Masse machts, sondern die qualitative Einzigartigkeit.

Offline Vadder60

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 701
  • Bewertung der Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: C: Festplatte füllt sich
« Antwort #1 am: Oktober 25, 2014, 18:37:10 »
Hallo Roesi,
hast du eventuell die Recovery-Partition nicht mitgerechnet??

Gruß
Vadder 60

Offline Roesi

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 72
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: C: Festplatte füllt sich
« Antwort #2 am: Oktober 25, 2014, 20:30:32 »
Habe ich nicht.
Ich sichere bei mir die wichtigen Sachen mit Freefilesync auf eine separate Festplatte (Outlook ect.)
Nicht die Masse machts, sondern die qualitative Einzigartigkeit.

Offline Vadder60

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 701
  • Bewertung der Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: C: Festplatte füllt sich
« Antwort #3 am: Oktober 26, 2014, 17:02:54 »
Das ist ja in Ordnung und mag so sein, aber bei vielen Computern
ist diese Recovery vorinstalliert. Sie belegt meist ca.5GB
Wenn du als Betriebssystem Windows hast, geh in die Datenträgerverwaltung
( StartButon>Ausführen, gib diskmgmt.msc ein) da wird dir genau angezeigt
wie die GB aufgeteilt sind.
Gruß
Vadder60
« Letzte Änderung: Oktober 26, 2014, 17:37:44 von Vadder60 »

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: C: Festplatte füllt sich
« Antwort #4 am: Oktober 27, 2014, 12:30:23 »
Am besten nimmst du ein Tool das dir auch die Systemdateien mit anzeigt.
Zum Beispiel JDiskReport läuft mit Java und dadurch eigentlich überall.

Noch eine Anmerkung: Viel Platz können auch durch Auslagerungsdatei und Hibernatefile gefressen werden. Genauso sammelt sich im Windows-Ordner über die Zeit auch so einiges an Datenmüll in versteckten Ordnern an, den keiner braucht (entpackte Setup Daten, Win-Patches etc.)
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: C: Festplatte füllt sich
« Antwort #5 am: November 01, 2014, 22:13:14 »
Hallo Roesi,

vielleicht hilft dir diese Software hier:

TreeSize Freev3.2

Kannst du dir direkt vom Anbieter (JAM-Software) kostenlos heruntergeladen. Läuft unter allen Windows Versionen!

LG

Offline Roesi

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 72
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: C: Festplatte füllt sich
« Antwort #6 am: November 05, 2014, 20:40:49 »
Problem erkannt.
Die Dateien Indizierung hat voll zugeschlagen gehabt.
Einmal gelöscht und neu indizieren lassen.
Seit Tagen konstant :-)
Nicht die Masse machts, sondern die qualitative Einzigartigkeit.