Autor Thema: Dualboot Windows 8.1 / Linux  (Gelesen 8605 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #25 am: Januar 21, 2015, 21:59:32 »
Sowas hab ich auch noch nie gehabt. Wollte mit den Original DVD Recovery das komplette System wiederherstellen und da stand auf einmal:

Starten Sie das System mit dieser Wiederherstellung-Disc im alten BIOS-Modus.

Hab das Bios daraufhin umgestellt und dann auf einmal:

Starten Sie das System mit dieser Wiederherstellung-Disc im UEFI Modus"!

Haha. Guter Witz!

Bin fast verzweifelt. Diverse Programme und Live CDs ausprobiert. Gparted und Diskpart hat zu keinem Erfolg geführt. Nach einer langen Suche im Internet, bin ich auf Parted Magic Live CD gestoßen. Unter dem Programm "Disk erase" formatiert, dann hat es endlich geklappt! Die Installation läuft jetzt schon seit einer Weile.

Kannst du mir vielleicht ein Tip geben was ich im Bios oder sonst wo nach der Linux Installation auswählen soll? Oder soll ich lieber eine andere Distribution versuchen?

Sorry für die vielen Fragen und danke für deine Hilfe!

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #26 am: Januar 22, 2015, 17:43:07 »
Das ist doch ein Acer Rechner oder?
Warum dann Recovery von der DVD?
Acer Rechner haben immer eine Recovery Partition. Von der kannst du das System immer wieder herstellen. Daten Partitionen bleiben dabei auch unangetastet.

Ansonsten hier mal ein Link zum Thema Windows und UEFI Installation - http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Installation_von_Windows_im_UEFI-Modus
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #27 am: Januar 23, 2015, 01:06:31 »
Danke für den Link, aber Windows 8.1 ist jetzt endlich seit gestern wieder drauf.
Ja, es ist ein Acer mit einer Recovery Partition. Jedoch nach meinem rumspielen mit diversen Programmen usw. hab ich alles zerschossen, alle Partitionen gelöscht und in verschiedenen Formaten formatiert. Mit der Recovery DVD von Acer wurde am Ende noch nicht mal die Festplatte erkannt, bis ich dann Parted Magic verwendet hab.
Werde am Wochende einen neuen Versuch mit der Linux Installation starten. Hoffentlich fange ich am Montag nicht mit allem von vorne an.

Kann es sein,dass die Distribution Mint mit Windows 8.1 im Dualboot nicht harmoniert? Soll ich mit Ubuntu oder Kubuntu mal probieren?

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #28 am: Januar 23, 2015, 19:22:08 »
Hi.

Also ich habe heute gerade "manjaro" auf einem Laptop mit Windows 8.1 als dual boot installiert. Das ging eigentlich problemlos.
Ich denke mal das ist kein generelles Problem, sondern beim partitionieren ist einfach irgendwas falsch gelaufen.

Du solltest auf jeden Fall darauf achten, das Windows nicht gerade irgendwelche Updates installiert (am besten vorher alle ziehen und dann zweimal neu starten).
Windows sollte wirklich herunter gefahren sein - Normalerweise geht Win 8 immer nur in suspend. Im zweifel über die Eingabeaufforderung mit "shutdown -s"

 Falls das Partitionierungstool beim Installer von Mint nicht so gut ist, dann nimm lieber GParted.
Also von der DVD booten. Dann unter den Programmen GParted starten. - Funktioniert ziemlich ähnlich wie Partion Magic
Dort deine Windows (C: Partition) verkleinern und eine neue Partition für Linux anlegen - am besten mit ext4 Dateisystem.

Dann starte die Installation.
Wähle die neu angelegte Partition für dein Linux aus.


Ubuntu oder Kubuntu werden dir keinen Vorteil bringen. Linux Mint basiert auf Ubuntu.


Wenn ich am WE die Zeit finde, spiele ich die Installation mit win 8 u. Mint aber mal in einer VM durch.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #29 am: Januar 27, 2015, 00:04:43 »
Ist das so richtig? Siehe Bild 1

Was wähle ich unter Gerät für die Bootloader -Installation aus? Siehe Bild 2

Sda5 / Ext4 ist die neu angelegte Partition aus Gparted. Siehe Bild 3

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #30 am: Januar 27, 2015, 00:07:33 »
Bild 2

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #31 am: Januar 27, 2015, 00:08:58 »
Bild 3

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #32 am: Januar 27, 2015, 16:54:26 »
Der Bootloader kommt auf die EFI Partition. Also sda1.
Aber nicht den Hacken bei "Formatieren" auswählen.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."