Autor Thema: Dualboot Windows 8.1 / Linux  (Gelesen 8606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Dualboot Windows 8.1 / Linux
« am: Januar 01, 2015, 18:30:12 »
Nach ein paar gescheiterten Linux Versuchen, möchte ich mich noch einmal aufrappeln und einen Versuch starten.

Brauche eine Unterstützung bei der Installation (Dualboot Win 8.1 soll bleiben) und Auswahl der Distribution (für Anfänger).

Vielen Dank!

LG Vitali

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #1 am: Januar 02, 2015, 19:50:04 »
Also für Einsteiger empfehle ich eigentlich immer Linux Mint.

Die Installation ist sehr einfach und auch die Konfiguration wird einem in vielen Dingen abgenommen.
Die Basis ist Ubuntu, aber meiner Meinung nach mit intuitiverer Bedienkonzept.

Vorteil ist auch, das Linux Mint Secure Boot unterstützt.
Wer also einen Rechner mit Windows 8.x hat und nicht extra ins UEFI will, kann hier problemlos gleich loslegen.

Es gibt Linux Mint mit verschiedenen Desktops.
Persönlich bevorzuge ich KDE, aber der Cinnamon Desktop von Linux Mint ist für Einsteiger vielleicht wirklich eine sehr gute Wahl.

Du kannst dir Linux Mint als Live-System vor der Installation auch erst mal angucken.

"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #2 am: Januar 02, 2015, 21:53:26 »
Hallo Baldrian, danke für die zügige Antwort.
Wie ist es, richtig? Ich lade die aktuelle Linux Mint Distribution als iso runter, brenne diese auf DVD und boote davon? Oder starte die Installation aus dem Windows? Beim ersten mal hatte ich mir das Windows XP zerschossen und beim zweiten mal hatte ich nach der Installation Probleme mit dem booten von Windows 7. Hab da wahrscheinlich was beim Einrichten vor der Installation falsch gemacht. Möchte diesmal sowas vermeiden und freue mich über die Hilfe hier.

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #3 am: Januar 05, 2015, 21:34:34 »
Also du kannst dir das ISO File herunterladen und brennst das ganze dann als Image auf eine DVD.
Die Installation geht auch über einen USB-Stick, aber machen wir es nicht unnötig kompliziert  :wink:

Du bootest dann von der DVD.
Während der Installation sollte an deinem Windows eigentlich nichts geändert werden.
Der Installer erkennt dein Windows. Evtl. muss die Windows Partition aber verkleinert werden, damit eine eigene für Linux Mint angelegt werden kann.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #4 am: Januar 09, 2015, 00:11:01 »
Soll ich die Partition im Windows vorher verkleinern? Falls ja, soll dann die Partition formatiert und ein Laufwerksbuchstabe vergeben werden? Unter Linux hab ich da keine Ahnung von, nicht dass ich dann mein Windows platt mache. Ich glaub genau diesen Fehler hab ich das letzte mal gemacht.  :-o
Du hast Recht, die Installation vom USB Stick ist keine gute Idee  :-D

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #5 am: Januar 12, 2015, 19:28:07 »
Du kannst theoretisch deine Windows Partition auch schon vorher verkleinern - du musst es aber nicht.
Eine Partition für Linux brauchst du auf jeden Fall vorher nicht anlegen und auch keinen Laufwerksbuchstaben vergeben. Linux kann zwar mit Dateisystemen wie FAT und NTFS, aber Windows kann keine Dateisysteme für Linux anlegen.

An sich reicht es aber die DVD zu starten und dann auf das Icon "Install Linux Mint" zu klicken.
Linux Mint erkennt deine Windows Installation. Wähle wie im ersten Scrennshot die Option "Linux Mint neben Windows installieren aus".
Im zweiten Schritt (2. screenshot) schlägt dir der Installer vor, wie er Linux Mint neben Windows installieren will. Also die größe der Partition.
Wenn das OK ist, klick einfach auf weiter und der Installer verkleinert automatisch deine Windows Partition.
Wenn du andere Wünsche hast, kannst du auf "Erweiterte Partitionierung" klicken und dann selbst die neue Größe der Windows Partition und die der Linux Partition angeben (3. screenshot).

Früher gab es dabei wirklich manchmal Probleme, aber die Installations- und Partitionierungswerkzeuge unter Linux funktionieren heute eigentlich ziemlich gut.
Selbst für Umzüge oder Partitonieren von reinen Windows Systemen, nehme ich lieber ein Linux, da Windows von Haus aus nicht solche guten Tools hat.


Wenn du dir wirklich zu unsicher bist, dann kannst du die Installation auch erst mal in einer VM machen.
Oder wenn du "Live-Unterstützung" brauchst, können wir auch eine Zeit ausmachen und uns hier im Chat treffen.

« Letzte Änderung: Januar 12, 2015, 19:30:56 von Baldrian »
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #6 am: Januar 13, 2015, 01:25:39 »
Hey,

danke für die perfekte Zusammenfassung!

Ich werde mich zum Ende der Woche mal ran machen und die Installation durchziehen.
Hab mich entschieden die Partition nicht aus dem Windows zu verkleinern. So kann ich schon mal bissi üben  :-).

Danke auch für die Screenshots, diese sind eine gute Orientierungshilfe für den Anfänger, TOP!!!
Ich werde nach der Installation berichten. Sollte was schief laufen, nehme ich gerne die LIVE Unterstützung an!
Eine Installation in der VM ist, denke ich, nicht nötig. Die Installationsmaske aus den Screenshots sieht besser bzw. einfacher aus als damals.


Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #7 am: Januar 15, 2015, 01:23:34 »
noch eine Frage:

Was ist der Unterschied zwischen

- Linux Mint 17 "Qiana" - Cinnamon (64-bit)
und
- Linux Mint 17 "Rebecca" Cinnamon (64 Bit)

welches soll ich installieren?

Danke!

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #8 am: Januar 15, 2015, 16:53:51 »
"Rebecca" ist der Codename von Linux Mint 17.1
Das ist die neuste Version. Release war gerade erst Anfang Dezember.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #9 am: Januar 15, 2015, 17:16:13 »
Achso, dann lieber Qiana installieren? Oder spielt es keine Rolle dass es noch frisch ist.

Lg

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #10 am: Januar 16, 2015, 18:37:17 »
Nee - Nimm ruhig "Rebecca".
Linux Mint 17.1 ist blos das erste Bugfix Release von 17 (Qiana). Das sollte dann eher noch stabiler sein.
Ist übrigens ein LTS Release - Also 4 Jahre Support.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #11 am: Januar 16, 2015, 18:39:05 »
Ok, mach ich! Das Projekt beginnt heute Abend  :-D

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #12 am: Januar 16, 2015, 22:18:54 »
Ich bin es schon wieder!

 Irgendwie sieht es bei mir anders aus, benötige Hilfe!
 LINUX Mint 17.1 als ISO heruntergeladen und auf DVD gebrannt. Anschließend von DVD gebootet und Linux starten ausgewählt (Bild 1). Danach auf installieren gegangen, Sprache ausgewählt, mit Wlan Netzwerk verbunden und hab wie im Bild 2 zu sehen folgende Optionen. Da steht: Es wurde kein Betriebssystem erkannt, obwohl Windows 8.1 installiert ist.
 Was soll ich jetzt auswählen, um nicht wie damals das Windows zu zerstören.

 Danke schon mal!

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #13 am: Januar 17, 2015, 12:42:42 »
Schau mal hier - http://www.pcwelt.de/ratgeber/Linux_neben_Windows_installieren_-_so_geht_s-Multiboot-8634306.html
Unter Punkt 4 , UEFI-Installation wird es genau erklärt.

"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #14 am: Januar 17, 2015, 22:00:10 »
Danke für den Link, ist echt super erklärt. Ich mach mich jetzt mal an die Installation. Bin gespannt wie es klappen wird.

Ohne dass ich stundenlang rum suche, besteht die Möglichkeit (natürlich erst nach erfolgreicher Installation) irgendwie meine Lesezeichen aus dem Internet Explorer in den Firefox zu exportieren?

Danke für deine Zeit + Hilfe!!!!

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #15 am: Januar 17, 2015, 23:05:01 »
Hilfe! Installation hat super geklappt, aber mein Windows kann ich nicht mehr starten.

Folgendes Problem:

Laptop starten, es folgt GNU GRUB Auswahlfenster. Dort gibt es Linux Mint (/dev/sda7), Linux Mint (/dev/sda7) recovery Mode (Abgesicherter Modus?), Windows Boot Manager (on /dev/sda2) und System Setup. Wenn ich auf Windows Boot Manager gehe, kommt folgende Fehlermeldung

/EndEntire
file path: /ACPI(a0341d0,0)/PCI(2,1f)/Sata(0,0,0)/HD(2,96800,32000,93046317a247f243,2,2)/File(\EFI\Microsoft\Boot)/File(bootmgfw.efi)/EndEntire
error: cannot load image.

Press any key to continue...

Danach kommt wieder das GRUB Auswahlfenster.

So und jetzt komme ich nicht weiter!!!

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #16 am: Januar 17, 2015, 23:43:58 »
Du kannst im UEFI eigentlich direkt dein OS wählen das du booten willst. Du brauchst eigentlich nicht über GRUB gehen.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #17 am: Januar 17, 2015, 23:51:04 »
Ich stehe irgendwie im Moment voll auf dem Schlauch. Das GRUB Menü kommt sofort nach dem starten. Hab jetzt in dem Link weiter unten was von boot repair gelesen bin grad am probieren. Oder kann ich grub irgendwo ausschalten? Hat mit dem repair nicht geklappt

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #18 am: Januar 18, 2015, 16:40:41 »
Also dein Rechner hat ja ein UEFI,

Bei UEFI bootet man in der Regel anders als beim alten BIOS.
Beim BIOS wurde der Bootloader in den MBR der Festplatte geschrieben. Beim UEFI nutzt man eine extra EFI Partition.
Auf dieser Partition liegen dann die entsprechenden EFI Loader.

Man kann natürlich GRUB nutzen, man muss es aber auch nicht.
Das UEFI erkennt automatisch die Loader auf der EFI Partition.

Warscheinlich wurde bei dir einfach nur der GRUB EFI Loader auf die erste Position gesetzt.
Das kannst du im UEFI aber einfach über die Bootreihenfolge ändern. Oder du kannst auch über das Bootmenü das OS auswählen - bei den meisten Rechnern ist das unter F12.

"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #19 am: Januar 18, 2015, 18:22:43 »
Nach dem letzten Neustart gestern Abend. Wird nichts mehr gebootet. Beim drücken von F12 kann ich drei verschiede Sachen auswählen 1. Windows Boot Manager (Hitachi HTS....) 2. HDD: (Hitachi HTS....) 3. HDD: (Hitachi HTS....).  Wähle ich das 1 es erscheint nur das Acer logo und unten dreht sich ein Kreisel ohne das was passiert. Wähle ich das 2 kommt preparing automatic system / Diagnose des pcs....  Datenträger wird repariert und dann kommt von Windows automatische Reparatur. Wähle ich das 3 kommt passiert das gleiche wie bei 1. Kann es sein das was mit dem Bootloader nicht stimmt?  :|

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #20 am: Januar 18, 2015, 18:30:01 »
Achso über die Reparaturkonsole und dann bei Eingabeaufforderung hab ich folgendes probiert

Bootrec /fixmbr
Bootrec /fixboot
Bootrec /rebuildbcd

Hat aber nichts gebracht.

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #21 am: Januar 19, 2015, 17:11:39 »
Zitat
Wähle ich das 1 es erscheint nur das Acer logo und unten dreht sich ein Kreisel ohne das was passiert

Ah, das ist aber völlig okay.
Vermutlich prüft Win 8 lediglich das Dateisystem nach dem die Partition geändert wurde.
Lass das mal ruhig eine weile Laufen. Das Problem - bei Win 8 siehst du hier nichts mehr. Bei älteren Windows versionen konnte man noch die Dateioperationen sehen. Jetzt nicht mehr. Da denken viele Leute das gar nichts mehr passiert und schalten wieder ab. Das macht die Sache natürlich nicht besser.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #22 am: Januar 19, 2015, 21:36:46 »
Irgendwie hab ich im Linux mit dem Boot repair rum gespielt und danach ging nichts mehr. Dann hab ich Mint erneut installiert und es funktioniert bis auf das Windows. Die Windows Reparaturkonsole wird zwar geladen aber es führt nichts zu einem Ergebnis. Wie z.B. Pc auffrischen, dann steht da das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist, ist gesperrt.  Entsperren Sie das Laufwerk, und versuchen Sie es erneut.

Kann ich nicht jetzt erstmal das Windows irgendwie starten bzw reparieren und Linux runter werfen und einen neuen Versuch starten?

Ansonsten muss ich aus dem Linux meine Daten auf ein Externes Laufwerk schieben und alles NEU machen.

Irgendwie bekomme ich es nicht hin,  ohne das Windows zu zerstören! 

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #23 am: Januar 20, 2015, 17:05:34 »
Hast du schon mal ein chkdsk C: /f /r /x versucht?
Damit würde ich anfangen.

Mit diskpart kann man ansonsten eine Windows Partition wieder auf unlocked setzen.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Vitali

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 67
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dualboot Windows 8.1 / Linux
« Antwort #24 am: Januar 20, 2015, 21:24:57 »
Ja chkdsk.... hatte ich versucht, hat leider nicht geholfen. Dann hab ich etwas mit diskpart experimentiert und ein Befehl mit clear eingegeben. Danach waren alle volumes und Partitionen weg. Ohne viel Ahnung aber erfolgreich mit Testdisk wieder hergestellt. Bin jetzt grad dabei alle benötigten Dateien auf eine externe Platte zu sichern mit Hilfe der Live DVD. Aktuell läuft kein Linux und kein Windows mehr. Werde nach der Sicherung das Windows 8.1 mit der Recovery DVD wiederherstellen und einen neuen Versuch starten. Das muss doch irgendwie machbar sein. Möchte gerne wissen was ich da falsch mache!