Autor Thema: Bildbearbeitungsprogramm  (Gelesen 3313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tini1191

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 61
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Bildbearbeitungsprogramm
« am: Juli 24, 2013, 13:52:23 »
Hallo Zusammen,


kennt jemand von euch ein richtig gutes Bildbearbeitungsprogramm, dass günstig oder vll. auch kostenlos ist? :)


Gruß

Tini1191

Offline Cimi

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 60
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #1 am: Juli 24, 2013, 14:33:28 »
Hi Tini1191,
ich kann dir Gimp emfehlen, es ist kostenlos.

http://www.gimp.org/

LG
Cimi  :-)

PS: Wenn du was Professionelles suchst, musst du Adobe Photoshop nehmen.
Photoshop CS2 Vollversion ist Kostenlos.

http://www.chip.de/downloads/Photoshop-CS2-Vollversion_59762951.html

Offline Tini1191

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 61
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #2 am: Juli 26, 2013, 12:44:28 »
Bearbeitest du damit auch Fotos? Oder weißt du das nur rein zufällig?

Offline Cimi

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 60
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #3 am: Juli 26, 2013, 13:31:42 »
Hi Tini1191,
ich benutze es selbst auch, allerdings nur zum Bilder zuschneiden, um die Größe zu ändern usw. Also nichts Professionelles. :-)

LG
Cimi

Offline Tini1191

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 61
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #4 am: Juli 26, 2013, 13:33:53 »
Achsoo, also keine Farbveränderungen etc.

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2425
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #5 am: Juli 28, 2013, 10:55:40 »
Also eigentlich gibt es nur zwei Möglichkeiten.

Entweder du nimmst Gimp, was im Übrigen auch schon bei diversen Fotomontage etc Wettbewerben gewonnen hat
Oder du legst die 1000€ auf den Tisch für Adobe Photoshop und bist auch in Zukunft bereit dies bei neuen Versionen zu tun.

"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Tini1191

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 61
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #6 am: Juli 28, 2013, 11:52:34 »
Ich glaube dann werde ich  eher Gimp mal ausprobieren, weil 1.000€ habe ich nicht wirklich locker  :-D

Offline Tini1191

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 61
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #7 am: Juli 29, 2013, 12:35:14 »
Habe mir Gimp runtergeladen, hab mal so ein wenig rumgestöbert :) Bisher super, aber muss halt noch alle Funktionen austesten :D

Offline heiner67

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #8 am: April 23, 2015, 14:49:41 »
Wenn man ein bisschen mit Effekten spielen möchte, kann ich als kostenloses Programm auch Picasa empfehlen. Wenn ich nur Kleinigkeiten an Bilder verändern möchte, zum Beispiel Schatten/Helligkeit/Farbton nutze ich das eigentlich immer, ist unkompliziert und kinderleicht zu bedienen. Standardfunktionen gibts natürlich auch. Lustige Filter und Rahmen sind auch mit dabei, aber das ist ja Geschmackssache..  :?

Beste Grüße
« Letzte Änderung: April 27, 2015, 10:33:10 von heiner67 »
Der Daten sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Informationen sehen!

Offline kurzschluss

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #9 am: Mai 12, 2015, 13:33:02 »
Habe in der Volkshochschule ein Bildbearbeitungprogramm besucht. Dort wurde Paint.Net verwendet. Danach habe ich günstig Adobe Elements 10 gekauft. Sehr vieles ist verwandt, bzw.ähnlich, nicht so ausführlich, aber gut.Im Urlaub verwende ich auf einen Netbook (bei schlechten Wetter) dieses Programm, benötigt wenig Ressoursen. Manche Dinge sind halt besser als ihr Ruf...
Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht

Offline technik-julie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #10 am: August 13, 2015, 10:03:01 »
Es gibt seit einiger Zeit Photoshop 2 kostenlos als Download;)

Lasst ihr eure Bildschöpfungen eigentlich auch mal entwickeln?
Ich überlege nämlich gerade meine Urlaubsbilder in einem Fotobuch zusammenzufassen, also kein Fotoalbum, sondern einem richtigen Buch. Ich hab einen Fotobuch Service bei CEWE gefunden (http://www.cewe-fotobuch.de/gestalten.html), da kann man das machen lassen. Nach der Bearbeitung sind die Bilder nämlich alle sehr schön geworden, also ich hebe ein bisschen die Farben korrigiert und Überbelichtungen etwas abgeschwächt;) Jetzt sind sie richtig schön!

Macht ihr sowas auch, oder bearbeitet ihr eure Bilder nur für den Desktop?
« Letzte Änderung: August 14, 2015, 08:21:09 von technik-julie »

Offline humels

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 58
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bildbearbeitungsprogramm
« Antwort #11 am: August 20, 2015, 18:26:41 »
Nutze selber Gimp sehr gerne.