Autor Thema: Hilfe LB10 aufgabe 4, 7,9  (Gelesen 2450 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ado2012

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 60
  • Bewertung der Beiträge: -3
    • Profil anzeigen
Hilfe LB10 aufgabe 4, 7,9
« am: Januar 05, 2013, 14:30:22 »
Ich brauche hilfe ich komem hier nicht weiter...

Offline Vadder60

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 697
  • Bewertung der Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Hilfe LB10 aufgabe 4, 7,9
« Antwort #1 am: Januar 05, 2013, 14:57:16 »
Hallo ado1012,
mit der Fragestellung kann man nichts anfangen,
welcher Ausgabestand ? und zumindest ansatzweise
die Fragestellung sollten dabei sein.

Gruß
Vadder60

Offline ado2012

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 60
  • Bewertung der Beiträge: -3
    • Profil anzeigen
Re: Hilfe LB10 aufgabe 4, 7,9
« Antwort #2 am: Januar 25, 2013, 11:28:32 »
Hallo Vadder60

Ich habe die Ausgabe 2.1.1

Aufgabe 4 :  NennenSie Zwei Zählerschaltungen, die garantiert glitchfrei arbeiten.

Aufagbe 7: Welche maximale Zykluslänge hat ein linear rückgekoppeltes Schieberegister mit 12 Flipflops?

Aufgabe 9: Wir beziehen uns auf Abbildung 3.11 im Lehrbrief (Seite 83 ).

                 a) Gelten folgende Aussagen? (Antwort mit JA oder Nein)
                   1. Funktionselement 3 ist mit Funktionselement 4 verbunden.
                   2. Funktionselement 2 ist mit Funktionselement 7 verbunden.
                   3. Funktionselement 4 ist mit Funktionselement 10 verbunden.
                   4. Funktionselement 3 ist mit Funktionselement 8 Verbunden.

                b) Das Signal Nr. 2, das an Funktionselement 3 seinen Ursprung hat, ist zu verfolgen.
                    An welche anderen Funktionselementen messen Sie ? (Nummer angeben.)


Schönne grüsse würde mich über antwort freuen

Offline Susanne

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1474
  • Bewertung der Beiträge: 30
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
Re: Hilfe LB10 aufgabe 4, 7,9
« Antwort #3 am: Januar 25, 2013, 11:49:54 »
Hallo ado2012,

bitte im gesamten Block LB10 nach Antworten suchen. Danke.

Wer suchet, der findet  :-)
zB hier:
http://pc-techniker.org/forum/index.php/topic,3631.0.html
http://pc-techniker.org/forum/index.php/topic,4016.0.html
http://pc-techniker.org/forum/index.php/topic,4493.0.html

Gruß Susanne
Carpe diem, denn es könnte der letzte sein, an dem du deine Träume verwirklichen kannst.

Offline Hans

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 462
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Hilfe LB10 aufgabe 4, 7,9
« Antwort #4 am: Januar 26, 2013, 01:35:34 »
Hi zu Frage 7: Zykluslänge = 2n-1 = 212 - 1 = 4095
"Wir haben Computer Erfunden um Probleme zulösen die wir ohne Computer gar nicht hätten"
Hauptfehler Quelle Nummer 1 ist der USER

Offline Vadder60

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 697
  • Bewertung der Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Hilfe LB10 aufgabe 4, 7,9
« Antwort #5 am: Januar 26, 2013, 19:33:17 »
Hallo Odo2012,
zu Aufgabe 4) siehe BG4/148 Johnson Zähler Ringzähler
Zu Aufgabe 7) nach der Formel 2hoch n -1 berechnen , also 2 hoch 12 - 1 = 4096 - 1 = 4095
Zu Aufgabe 9) zu  a)
                                1)ja
                                2)nein
                                3)ja
                                4)nein
                        zu b) 5 und 7

Gruß
Vadder60 und noch viel spaß