Autor Thema: Age of Empires II - The Age of Kings  (Gelesen 11189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carsten300

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 75
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Der tägliche Wahnsinn
Age of Empires II - The Age of Kings
« am: Juni 10, 2007, 10:55:49 »
Hallo Zusammen!

Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich frage bei diesem Thema trotzdem mal nach. Vor einiger Zeit habe ich mir die UBISOFT Age of Empires Collectors Edition auf DVD gekauft (Age of Empires II- The Age of Kings, Age of Empires und beide Zusatzpacks).
Installiert habe ich AoE II unter XP auf zwei Rechnern, die ich via LAN verbunden habe. Starten kann ich beide Spiele, wenn ich die DVD jeweils in den betreffenden Rechner lege. Multiplayerspiele sind auch möglich. Aber jetzt kommt der Haken- beende ich eine Multiplayer-Session durch Speichern, kann ich dieses Spiel nachher nicht wieder aktivieren. Ich erhalte immer die Meldung, dass die CD eingelegt werden soll. Einen Patch von MS habe ich schon gezogen.
Hat da Jemand von Euch eine Idee? Meine Frau und ich sind ganz heiß darauf gemeinsam gegeneinander zu spielen, aber es geht nicht.  :gmpf

Offline Julia22

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 391
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #1 am: Juni 10, 2007, 11:25:35 »
Du hast ein Spiel gekauft db. hast du nur eine Lizenz für einen Rechner.
Hast du aber auf zwei Rechner installiert ………… ich glaube da liegt das Problem.

Offline LoGaN

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 156
  • Bewertung der Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #2 am: Juni 10, 2007, 11:45:26 »
Hi carsten :)

Ja ist da das gleiche wie wenn du Far -cry im Lan spielen willst.
Erstmal braucht jeder Rechner das Game und damit auch verbunden denn cd key.
Oder du Installst ein Game auf beiden rechnern und /besorgst dir  :kratz  nen lizens oder serial-was nicht !!! Empfehlenswert ist um die exe zu knipsen.
Du brauchst da einen No/Cd/DvD-lizens-somit kannst du im Lan gegeneinander spielen.
Multiplayer-online geht da nicht 1 Game 2 Rechner ne.

Würde da sagen "2 mal Game kaufen ,Installen ,Server im Game erstellen +Map/Host- Mod und gamen.

Age of Empires ist ja ne tolle reihe und Age of Mythologie auch,auch das Addon (Titans) spielst sich sehr gut .
Da wirst du um einen " 2" kauf nicht vorbei kommen.

mfg_logan



Offline carsten300

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 75
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Der tägliche Wahnsinn
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #3 am: Juni 10, 2007, 12:31:04 »
Danke für Eure Info's ! Ich habe mir etwas schon gedacht. Eigentlich finde ich das ja nicht gerade gut von Microsoft. Man sollte doch bei einem Kauf von netzwerkfähigen Spielen zumindest eine 2er Lizenz mit erwerben.

Naja, dann werde ich wohl in den sauren Apfel beissen und noch eine Version kaufen. Mittlerweile ist das Spiel ja doch ziemlich "alt" und kostet nicht mehr allzu viel.  :-) Und die Variante mit den Patches und NoCD, NoDVD ist mir zu heiß. :|

Offline Julia22

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 391
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #4 am: Juni 10, 2007, 12:56:25 »
Zitat
Eigentlich finde ich das ja nicht gerade gut von Microsoft. Man sollte doch bei einem Kauf von netzwerkfähigen Spielen zumindest eine 2er Lizenz mit erwerben.
naja, dann Linux  :wink:

oder  :-D
http:/***********************

Edit by Hannes: Link entfernt.
« Letzte Änderung: Juni 11, 2007, 15:35:12 von Hannes »

Offline Chaosritter

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 192
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Mors certa hora incerta
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #5 am: Juni 11, 2007, 14:39:49 »
Zitat
Eigentlich finde ich das ja nicht gerade gut von Microsoft. Man sollte doch bei einem Kauf von netzwerkfähigen Spielen zumindest eine 2er Lizenz mit erwerben.
naja, dann Linux  :wink:

oder  :-D
http://*********************

Mit solchen links wär ich hier ganz vorsichtig!Ich hab schon für das blosse erwähnen der W4rez Szene mehr als einen anpfiff gekriegt,da kannst dir sicher vorstellen wie die mods auf Links zu Cr4ck seiten reagieren.
« Letzte Änderung: Juni 11, 2007, 15:35:38 von Hannes »
Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.

Offline Hannes

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 689
  • Bewertung der Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #6 am: Juni 11, 2007, 15:33:42 »
ei, ei, da ist mit tatsächlich was durch die Lappen gegangen.

Zitat
da kannst dir sicher vorstellen wie die mods auf Links zu Cr4ck seiten reagieren.

...indem sie ihn entfernen.  8-)
Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge berechenbar...

Offline madcat

  • Newsposter Spezial
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 399
  • Bewertung der Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • www.ge-itsolutions.de
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #7 am: Juni 11, 2007, 16:16:45 »
Hallöchen,
das finde ich irgendwie niedlich.
Zitat
Danke für Eure Info's ! Ich habe mir etwas schon gedacht. Eigentlich finde ich das ja nicht gerade gut von Microsoft. Man sollte doch bei einem Kauf von netzwerkfähigen Spielen zumindest eine 2er Lizenz mit erwerben.
Ich bin auch dafür, daß man wenn man ein Auto kauft noch ein zweites dabei bekommen sollte wenn man verheiratet ist. Schließlich braucht die Ehefrau ja auch nen Wagen. Aber irgendwie hab ich das Gefühl die Hersteller wollen mit ihren Produkten Geld verdienen und ihre Mitarbeiter bezahlen, daher wird Das wohl ein Wunsch bleiben.
gruß madcat
________________________________________________
I oughta give you a shot in the head for makin' me life in this dump.

Aus gegebenem Anlass weise ich hiermit ausdrücklich darauf hin, dass das von mir Geschriebene durchaus ironisch gemeint sein kann, aber nicht muss.

Offline Julia22

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 391
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #8 am: Juni 11, 2007, 21:12:56 »
@Hannes
ich möchte mich entschuldigen, ich wusste nicht dass das links verboten ist :kratz

Offline Hannes

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 689
  • Bewertung der Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #9 am: Juni 11, 2007, 22:23:13 »
ich möchte mich entschuldigen, ich wusste nicht dass das links verboten ist
Entschuldigung angenommen.  :wink:

Verboten ist das Verlinken gewiss net, kommt halt drauf an, wohin. Es gibt tausende Seiten, die in Richtung Grauzone deuten, wo wiederum Links zu anderem "Stuff" etc. abgehen...Das ist doch bekannt.
Was ich sagen will: Jeder ist für sich selber verantwortlich. Was man/ Frau im stillen Kämmerlein, Keller, Dachboden oder wo auch immer der "Spielplatz" zur großen virtuellen Welt steht, anstellt, ist sein/ Ihr Problem. Wo kein Kläger, da kein Richter. Wer's allerdings übertreibt oder evtl. noch permanent auf sich aufmerksam macht (stimmt's Chaosritter?!  :-P), sollte sich nicht wundern.
Im öffentlichen (Hilfe-) Forum muss aber all dies unterbleiben - der Admin, sprich Betreiber des Forums will sich gewiss nicht für seine Hilfsbereitschaft noch deswegen in die Nesseln setzen u. die Quittung zahlen, im wahrsten Sinne... 
Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge berechenbar...

Offline Chaosritter

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 192
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Mors certa hora incerta
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #10 am: Juni 11, 2007, 23:51:44 »
Wer's allerdings übertreibt oder evtl. noch permanent auf sich aufmerksam macht (stimmt's Chaosritter?!  :-P), sollte sich nicht wundern.

Ich muss mich auch noch mal entschuldigen,ich bin in mehren boards mitglied und in jedem ist es okay sich über die Szene und die methoden zu unterhalten solange man nichts verlinkt.Ich weiss das ich es hier lassen sollte aber es fällt mir meistens erst hinterher ein.Tschuldigung nochmal.
Wegen des spiels,ich hab mal ein bisschen nachgedacht und mir ist tatsächlich mal was legales eingefallen:Wenn ich mich nicht ganz irre müsste laut Deutschem gesetz EINE kopie zur software sicherung erlaubt sein,diese könnte man auch auf dem zweiten rechner einsetzen(ich weiss,der EULA sagt was anderes aber der von Vista sagt auch das nicht mehere leute den selben Computer benutzen dürfen,eigentlich sind nicht mal installationen auf meheren partitionen und VMware erlaubt,das nur am rande).Da es sich dabei ausschliesslich um eine private,nicht kommerziell genutzte kopie eines sollte das eigentlich kein problem sein.Ansonsten kann man noch ein sogenanntes "Mini Image"rippen.Dieses Image ist sozusagen ein schatten der Original cd(es wird nur die struktur der cd kopiert aber nicht deren inhalt,damit ist es keine software kopie im eigentlichen sinne,einfach mit der original cd installieren und mit gemountetem image starten,funzt bei mir immer).Dieses image wird als original cd erkannt und das spiel startet normal,einfach  mal "mini image ripper"googlen.Das problem mit der seriennummer lässt sich ganz einfach lösen:Einfach den den Registrierungs Editor starten(Start/ausführen/regedit) und unter dem pfad
"HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Microsoft Games\Age of Empires\2.0"
den eintrag PID ändern.Da es sich dabei in keiner form um eine softwareänderung handelt sollte das kein rechtliches problem sein.

Sollte dieser beitrag in irgend einer form als störend empfunden werden einfach mit entsprechendem hinweis editieren.
« Letzte Änderung: Juni 12, 2007, 00:06:36 von Chaosritter »
Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2425
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #11 am: Juni 12, 2007, 09:51:37 »
Zitat
Ansonsten kann man noch ein sogenanntes "Mini Image"rippen.Dieses Image ist sozusagen ein schatten der Original cd(es wird nur die struktur der cd kopiert aber nicht deren inhalt,damit ist es keine software kopie im eigentlichen sinne,einfach mit der original cd installieren und mit gemountetem image starten,funzt bei mir immer).Dieses image wird als original cd erkannt und das spiel startet normal

Naja, die Software (die man nutzen möchte) wird nicht kopiert, aber da natürlich trotzdem "etwas" kopiert wird, ist es ganz egal. Eine Raubkopie wäre es streng genommen trotzdem, da Material kopiert wird, das nicht dir gehört. Ob es dabei vollständig oder nur wenige bits sind, ist dabei vollkommen unerheblich.

Trotzdem kann so eine Lösung sicherlich mal von Nutzen sein. Oft funktionieren auch die original Spiele-CDs nicht richtig, besonders wenn sie schon etwas in die Jahre gekommen sind. Oder man möchte in einem anderen Fall nicht immer einen surrendes Laufwerk hören und bemüht sich deshalb um einen entsprechenden Patch. Reverse Engineering ist in Deutschland zum Glück erlaubt. Da man aber den Eindruck haben muss, das viele Anwälte sich eher auf Abmahnungen konzentrieren, als darauf solche Rechte zu schützen, sollte man mit solchen Sachen in der Öffentlichkeit natürlich trotzdem Vorsichtig sein, denn keiner kann den tatsächlich Verwendungszweck garantieren. In diesem Fall liegen die Dinge aber ja eh klar, es sei denn das Produckt würde einen den Einsatz auf mehreren Rechner zusagen.

"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline Julia22

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 391
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #12 am: Juni 12, 2007, 17:10:33 »
@carsten300
Zitat
Hat da Jemand von Euch eine Idee? Meine Frau und ich sind ganz heiß darauf gemeinsam gegeneinander zu spielen, aber es geht nicht.
Ja, schau mal hier. Ich glaube das ist die beste Lösung.
http://cgi.ebay.de/Age-of-Empires-1-2-AddOns-Collectors-Edition-PC_W0QQitemZ250127839894QQihZ015QQcategoryZ33297QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Offline Julia22

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 391
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #13 am: Juni 12, 2007, 17:13:44 »
@Hannes
Ich verstehe das nicht ganz. Ich habe das links durchs Zufall bei Google gefunden.
Bei Google ist das legal?


Offline Hannes

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 689
  • Bewertung der Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #14 am: Juni 12, 2007, 19:43:27 »
Bei Google ist das legal?

Google = (doofer) elektronischer Suchmaschinismus   :-D
soll heißen: sucht u. findet auf Abruf, was irgendwo/ -wann im Net abgelegt wurde, aber ohne Wertung ob gut, böse, illegal, menschenverachtend oder was immer. Keine Ahnung, wie das (hier) rechtlich vereinbar ist, aber Google ist global u. da müsste man dann weltweit Einigungen treffen - fast unmöglich.
Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge berechenbar...

Offline LoGaN

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 156
  • Bewertung der Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #15 am: Juni 12, 2007, 19:46:06 »
Hi julia22

Naja was ist den schon legal?
Das bei der Suchmaschine Google alles zu finden ist, ist auch ganz klar.
Nur muss klar sein ,das was du da findest kann dir einigen ärger machen und wenn wir gerade beim Thema Games sind.
Das von dir nicht gewollte Link  :wink: zeigt auch das es hier nicht mit eimen ... zu lösen ist... sonder
wia image. dat und dazu sind auch wieder Proggys zu verwenden :kratz welche alles andere als Legal sind!
Im Internet gibts ja alles zu laden,images...die Liste ist lang.
Und Google hilft da ja mächtig mit.
Wie es halt bei Windows so ist, weisst man nie ..was man mit -------->Installt.
Laut Österreichischem Gesetz ist ein Downloaden nicht mit  Strafrecht zu ahnen ..aber! Zivielrechtlich.
Und eines ist ja ganz klar "Ein aus dem Internet besorgter ....! funktioniert nicht immer und meist sind diese für auf denen in "grauzonen" gestellten Web-Sides verbunden Spiele gedacht.
Ich bleib bei meiner Aussage ,Game 2 mal kaufen ,wenns auch drückt und dann alles richtig machen als einen surf zu machen ...der ins Auge gehen kann!

mfg_logi

Offline Julia22

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 391
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #16 am: Juni 12, 2007, 21:00:42 »
@ LoGaN
Noch ein Grund auf Linux umzusteigen. Alle Pakete sind legal und kostenlos :-D
« Letzte Änderung: Juni 12, 2007, 21:02:13 von Julia22 »

Offline LoGaN

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 156
  • Bewertung der Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #17 am: Juni 12, 2007, 21:07:03 »
@ julia22


Jop :-) da haste recht.

mfg_logi

Offline Ben

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 242
  • Bewertung der Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #18 am: Juni 13, 2007, 14:04:19 »
Hey,
zum Thema Google:

http://de.wikipedia.org/wiki/Google#Etymologie

*Zensur

Zensur aus gesetzlichen Gründen
Google entfernt auf seinen Ergebnisseiten Einträge wegen gesetzlicher Auflagen. Da Google in verschiedenen Ländern Zweigstellen unterhält, variieren auch die Art und das Ausmaß der Entfernung von Ergebnissen.

Die erste Gruppe umfasst Websites, die Inhalte anbieten, obwohl sie nicht das Urheberrecht oder eine entsprechende Genehmigung dazu besitzen. Dazu gehörten anfangs vor allem Websites, die geschütztes Material der Church of Scientology anboten. Mittlerweile entfernt Google alle Inhalte, für die jemand bei Google eine infringement notification (etwa: Rechtsverletzungsbescheid) gemäß dem US-amerikanischen DMCA-Gesetz einreicht[32]. Wird auf einer bestimmten Google-Ergebnisseite ein Eintrag aus diesem Grund unterdrückt, blendet Google unten auf der Seite einen entsprechenden Hinweis ein.

Kritik an Google wird vor allem wegen der zweiten Gruppe von Eingriffen in den eigenen automatisierten Ranking-Betrieb laut. Dabei werden Ergebnisse entfernt, weil die Verbreitung der Inhalte auf den Seiten, auf die verwiesen wird, in dem betreffenden Land verboten ist.

So werden auf Google.de und Google.fr (der deutschen bzw. französischsprachigen Domain der Suchmaschine) einige Seiten mit Inhalten entfernt, die strafbar sind, in Deutschland z. B. nach §130 StGB („Volksverhetzung“). Die Gesetzgebung in Frankreich und Deutschland verbietet das Anbieten solcher Inhalte. Neben der eigentlichen Zensur wird auch Kritik an Googles Informationspolitik geübt. Google beschränkt sich auf den eigenen Hilfeseiten auf einen allgemeinen Hinweis, dass nur aufgrund lokaler Vorschriften Ergebnisse entfernt werden, dies aber mit einer Einblendung gekennzeichnet wird. Tatsächlich findet eine solche Einblendung in manchen Fällen aber nach wie vor nicht statt (Stand Januar 2006).*

 -> Wo kein Kläger, da kein Richter.

-Zum Thema Spiel stimme ich auch zu,
 jeder muß selbst verantworten,
 und so teuer isses ja denn auch nicht mehr,
 also lohnt es sich garnicht
 irgendwelche Risiken einzugehen.
(Außerdem gibt es dafür auch andere,
themenbezogenere Spiel -Foren.)

Und ich denke auch in einem Hilfeforum sollten möglichst
nicht wissentlich rechtlich bedenkliche Praktiken beschrieben
werden, zumal  dadurch seine Existenz
aufs Spiel gesetzt wird.

 Aber einigen scheint es ja relativ egal zu sein wenn sie (durch ihre
trotzig infantilen Beiträge) eine Abmahnung, schlimmstenfalls eine
Einstellung des Forums riskieren... :gmpf

Dazu fällt mir die Story vom Spatzen im Winter ein:
Einem Spatz war bitter kalt, weil es Winter war,
da kam eine Kuh vorbei und
ließ einen Fladen auf den Spatz fallen, dem
dadurch sogleich warm wurde, und er fing vor Freude an zu singen:
Da kam eine hungrige Katze vorbei, wurde durch den
Gesang auf den Spatzen aufmerksam und
verspeiste ihn sogleich.

Die Moral von der Geschichte : Nicht jeder der dich mit
Sch.. beschmeißt ist böse, und wenn´s dir gut geht,
lieber mal die Klappe halten...  :-)


Gruß, Ben



« Letzte Änderung: Juni 13, 2007, 17:20:04 von Ben »
Die Wahrheit ist irgendwo da draußen.

Offline LoGaN

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 156
  • Bewertung der Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #19 am: Juni 13, 2007, 18:00:35 »
Hi Ben :)


Jo kenne die Geschichte auch ,nur habe da eine etwas andere:)


Ein kleiner Vogel fällt aus dem Nest auf den Boden und ihm ist bitter kalt.
Die Mutter ist nicht da und sonst auch kein Vögelchen.
Da kam eine Kuh daher und sah das arme kleine Vögelchen so verfrohren am Boden und entschloss sich einen Fladen auf das Küken zu lassen.
Als dies geschach freute sich das Vögelchen weil es so fein und warm war.

Etwas später kam ein Wolf des weges(ein hungriger), natürlich sah er das Vögelchen,machte es sauber und schlag es mit einem bissen runter.

Die Moral der Geschichte:" Nicht jeder der dich in die Sch..... reiten meint es schlecht ,doch muss nicht
jeder dein Freund sein ..der dich rausholt ".   :-)

mfg_logi
« Letzte Änderung: Juni 13, 2007, 18:02:26 von LoGaN »

Offline carsten300

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 75
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Der tägliche Wahnsinn
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #20 am: Juni 14, 2007, 09:00:42 »
Hallo Leute!

Mensch, da habe ich ja echt für eine Diskussion gesorgt.  :-D Mittlerweile habe ich mir eine zweite Original-Version des Spiels besorgt. Und man siehe- es funktioniert mit dem Kram ebenfalls nicht. Jedesmal, wenn man ein Multiplayer-Game speichert, kann man dieses nicht mehr laden. Erneut erscheint immer wieder die Meldung, dass ich eine CD einlegen soll, obwohl in beiden Rechner eine CD eingelegt ist.
Microsoft kann mir nicht helfen- die Hotline war mehr als überfordert.  :? Jetzt habe ich eine Anfrage bei Ubisoft direkt plaziert. Und siehe da, die Leute machen tatsächlich etwas. Ich habe denen erstmal eine dxdiag-Datei zugeschickt und nun schauen die nach, ob dort eventuell Probleme mit einem virtuellen Laufwerk entstehen (Virenscanner, Firewall usw.) Ausgeschaltet hatte ich diese Software schon und es ging ebenfalls nicht. Naja, mal sehen, was die so machen.  :-D
Aber vielen Dank für Eure Beiträge ! Wenn sich was ergibt, poste ich das mal für die Leute, die es interessiert.

Offline carsten300

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 75
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Der tägliche Wahnsinn
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #21 am: Juni 14, 2007, 14:35:22 »
Ich bin auch dafür, daß man wenn man ein Auto kauft noch ein zweites dabei bekommen sollte wenn man verheiratet ist. Schließlich braucht die Ehefrau ja auch nen Wagen. Aber irgendwie hab ich das Gefühl die Hersteller wollen mit ihren Produkten Geld verdienen und ihre Mitarbeiter bezahlen, daher wird Das wohl ein Wunsch bleiben.
Zitat

Noch ein kurzer Kommentar zu MadCat:

Wenn Du ein Auto kaufst, musst Du aber später nicht eine weitere neue Lizenz erwerben, damit deine Frau oder Partnerin damit fahren darf ! Das gilt auch für sämtliche weiteren Fahrer, die jemals dein gekauftes Auto nutzen wollen oder werden. Aber vielleicht ist das in der Automobilindustrie noch eine Marktlücke.  :-)
Software die einem Heimuser 2x installiert werden kann, um hausintern im LAN zu spielen, sollte schon drin sein. Nur mal so als prinzipieller Denkansatz...  :wink:

Offline MarkoJ

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 287
  • Bewertung der Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Marko-Junior.de
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #22 am: Juni 14, 2007, 15:53:31 »
Zitat
Wenn Du ein Auto kaufst, musst Du aber später nicht eine weitere neue Lizenz erwerben, damit deine Frau oder Partnerin damit fahren darf ! Das gilt auch für sämtliche weiteren Fahrer, die jemals dein gekauftes Auto nutzen wollen oder werden.

Hallo,

also ich sehe das noch ein wenig anders:

Mit dem Spiel kann deine Frau ja auch spielen!
Das einzige Problem ist nur ihr könnt nicht beide zur gleichen Zeit spielen. Das ist wie beim Auto, da kann auch immer nur einer fahren und nicht beide gleichzeitig.

Wenn ihr beide gleichzeitig fahren wollt benötigt ihr auch zwei Autos und müsst euch somit noch eins kaufen und das gleiche gilt auch fürs Spiel.


Gruß MarkoJ
Irren ist menschlich. Aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer !!!

Offline carsten300

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 75
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Der tägliche Wahnsinn
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #23 am: Juni 14, 2007, 19:50:28 »
Hmmm  :kratz

Du hast gar nicht so unrecht MarcoJ  :-D Ich diese Richtung habe ich gar nicht gedacht...

Offline madcat

  • Newsposter Spezial
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 399
  • Bewertung der Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • www.ge-itsolutions.de
Re: Age of Empires II - The Age of Kings
« Antwort #24 am: Juni 18, 2007, 10:10:43 »
Zitat
Das einzige Problem ist nur ihr könnt nicht beide zur gleichen Zeit spielen. Das ist wie beim Auto, da kann auch immer nur einer fahren und nicht beide gleichzeitig.

Wenn ihr beide gleichzeitig fahren wollt benötigt ihr auch zwei Autos und müsst euch somit noch eins kaufen und das gleiche gilt auch fürs Spiel.
Das genau habe ich gemeint
gruß madcat
________________________________________________
I oughta give you a shot in the head for makin' me life in this dump.

Aus gegebenem Anlass weise ich hiermit ausdrücklich darauf hin, dass das von mir Geschriebene durchaus ironisch gemeint sein kann, aber nicht muss.