Autor Thema: 3D Beschlunigung einschalten  (Gelesen 1214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andre3468

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 567
  • Bewertung der Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • www.spassundgeldverdienen.de
3D Beschlunigung einschalten
« am: Dezember 13, 2006, 17:14:32 »
Hallo ich habe das Smartbook i-1100Z  und habe WinXP/Suse 10.2 Instaliert. Ich möchte nun die 3D Beschleunigung für die Suse aktiviern, nun meine Frage wo finde ich die Richtigen Treiber für die Grafikkarte damit ich die 3D beschleunigung aktiviern kann. Auf dem Board ist ein Sis-Chipsatz und der Grafikchip müsste ein M661MX sein.

Gruß Andre3468

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: 3D Beschlunigung einschalten
« Antwort #1 am: Dezember 13, 2006, 18:00:00 »
Hallo Andre,
der Treiber heißt "sis" und ist ein modul, welches bei Xorg schon dabei ist.
Trag "sis" einfach als Treiber in deine /etc/X11/xorg.conf ein.

Für die möglichen Optionen hier noch mal etwas:
http://www.die.net/doc/linux/man/man4/sis.4.html
http://www.winischhofer.eu/linuxsispart1.shtml#22

"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline andre3468

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 567
  • Bewertung der Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • www.spassundgeldverdienen.de
Re: 3D Beschlunigung einschalten
« Antwort #2 am: Dezember 14, 2006, 11:38:45 »
Danke Baldrian werde ich gleich machen.

Gruß andre3468

Offline Baldrian

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Bewertung der Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • ecarux.de
Re: 3D Beschlunigung einschalten
« Antwort #3 am: Dezember 14, 2006, 16:34:46 »
Tja, wie es aussieht gibt es für deine Karte leider aber keine 3D Beschleunigung:
Zitat
There is no DRI/OpenGL/3D support for the SiS 6326, 5597/5598, 530/620, 315, 550, 650, 651, 740, 330, 661, 741, 760, 761 including all model variations with letters in the model number.

Wenn du nicht spielen willst oder Sachen wie AIGLX nutzen, dann ist das aber eigentlich auch egal.
Ansich würde die 3D Leistung so einer SiS onBoard Grafik vermutlich eh nicht wirklich gute 3D Ergebnisse liefern.
Kannst ja noch mal bei SiS gucken, ob die einen proprietären Treiber im Angeboht haben, der 3D Beschleunigung bietet.

Für was genau brauchst du denn den 3D Support?
Ansich würde ich dir aber so oder so den "sis" Treiber empfehlen, weil 2D sicherlich auch so wesentlich schneller sein wird, als über einen Vesa Treiber.
"Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

Offline andre3468

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 567
  • Bewertung der Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • www.spassundgeldverdienen.de
Re: 3D Beschlunigung einschalten
« Antwort #4 am: Dezember 15, 2006, 17:50:30 »
Hallo Baldrian Danke noch einmal, Suse erkennt die Grafikkarte um die 3D-Beschleunigung zu aktivieren müsste ich bei SIS den Linux-Treiber runterladen.

             http://www.sis.com/download/download_step1.php

Auf der Seite gibt es den Grafik-Treiber aber ist nicht so wichtig ich benutze das Smartbook nur für Büro Anwendungen ich wollte im Zug Schach spielen dafür solte ich die 3D-Beschlunigung aktiviern.

Gruß Andre3468