Autor Thema: Eine Eigentumswohnung verkaufen - wie vorgehen?  (Gelesen 348 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JulianM64

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Eine Eigentumswohnung verkaufen - wie vorgehen?
« am: September 08, 2017, 13:27:46 »
Hallo Leute,

kann mir einer bitte sagen, wie man genau vorgehen sollte, wenn man eine Eigentumswohnung verkaufen möchte?

Offline EwaldBerlin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Eine Eigentumswohnung verkaufen - wie vorgehen?
« Antwort #1 am: September 08, 2017, 14:48:07 »
Hallo,

ich glaube, dass es das beste wäre, wenn du einfach nach
" Checkliste Verkauf Eigentumswohnung " oder etwas ähnlichem suchst,
du wirst dann im Netz sicher einige Checklisten finden.

Offline fiedel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Eine Eigentumswohnung verkaufen - wie vorgehen?
« Antwort #2 am: Oktober 12, 2017, 14:19:46 »
Inserieren würde ich die Wohnung in dem Sinn eh nicht. An deiner Stelle würde ich einen Makler beauftragen, der das in die Hand nimmt. Dafür zahlst du natürlich einen gewissen Obolus, hast aber im Gegenzug keinen Stress und musst dich um nichts kümmern! So haben wir vor ein paar Monaten ebenfalls unsere Eigentumswohnung gefunden, da wir auf der Suche nach etwas Eigenem waren. So haben wir einen Makler beauftragt, der uns zur Seite stand. Mittlerweile sind wir auch in die Bude eingezogen und fühlen uns pudelwohl! Die Wohnung misst 90 qm und entspricht voll und ganz unserem Geschmack. Das Einzige, was wir jedoch noch saniert haben, war das Badezimmer, da dies nicht ganz nach unseren Vorstellungen aussah. Momentan warten wir eigentlich nur noch auf die Duschkabine von Badezimmertotal, welche wir im Netz bestellt haben und dann ist das Projekt Eigentumswohnung auch vorerst abgeschlossen. Informiere dich doch mal unverbindlich nach einem Makler und lass dir unverbindliche Angebote vorschlagen und entscheide dann...
Einfachheit ist das Resultat der Reife.

Offline tjark

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Eine Eigentumswohnung verkaufen - wie vorgehen?
« Antwort #3 am: Oktober 18, 2017, 15:16:06 »
Ab zum Makler, dann spart man bares Geld, würde ich mal sagen. Außerdem solltest du im Vorhinein nochmal von denen, Türen und Fenster auf aktuellen Stand bringen lassen, das steigert die Verkaufbarkeit. ohne viel Kosten zu verursachen.
« Letzte Änderung: Oktober 31, 2017, 18:37:38 von tjark »

Offline fiedel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: Eine Eigentumswohnung verkaufen - wie vorgehen?
« Antwort #4 am: Oktober 28, 2017, 21:43:57 »
Ja, das kann man so stehen lassen! :)
Einfachheit ist das Resultat der Reife.

Offline Roesi

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 71
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Eine Eigentumswohnung verkaufen - wie vorgehen?
« Antwort #5 am: Oktober 28, 2017, 23:18:38 »
Ab zum Makler, dann spart man bares Geld, würde ich mal sagen.

Zum Makler?
Das dümmste was man machen kann. Sorry nur den Kopf geschüttelt.
Die Anzeige in den üblichen Online Portalen sollte man selbst vornehmen können. Das sollte keinen überfordern.....
Den Rest macht der Notar beim gemeinsammen zusammen sitzen.

Je nachdem was die Wohnung wert ist kostet Dich der Makler 15.000 - 25.000€
Das kannst Du zwar auf den Verkaufspreis drauflegen (ohne es anzugeben) aber dann steigen wieder die Makler Gebühren, Notarkosten ect.

Sprich für den Käufer wird es extrem teurer. Somit wird sich ein Käufer für eine andere Wohnung entscheiden oder Du schmeisst Geld in Höhe von nem Neuwagen zum Fenster raus.

Alles steht und fällt daran eine Anzeige selbstständig aufgeben zu können im Inet oder in der Zeitung.
Nicht die Masse machts, sondern die qualitative Einzigartigkeit.