Autor Thema: lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4  (Gelesen 2680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Espresso

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 158
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4
« am: März 16, 2007, 17:13:42 »
Hallo, die Frage lautet Erläutern Sie kurz was geschieht, wenn man eine gewöhnliche PCI-Karte in einem PCI-X-Slot steckt.
Antwort: der gesamte Bus wird mit der Taktfrequenz der langsamsten Karte beschrieben.

Heißt das  - das die Karte langsam Arbeitet oder Arbeitet Sie mit der kleinsten Frequenz.

Kann mir das einer erklären so das ich das Verstehe ( an einem Beispiel - wenn es geht ).

Vielen Dank im voraus. :kratz
Wer rund geboren wird kann nicht quadratisch Sterben.

Offline Bigberle

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 89
  • Bewertung der Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4
« Antwort #1 am: März 16, 2007, 19:16:53 »
Hallo
das heisst, wenn Du eine normale PCI-Karte in den PCI-X Slot steckt bremst Du den ganzen PCI-Bus aus. Der normal bei 66-MHz arbeitet. Steckst  Du die normale PCI-Karte ein geht der PCI-Bus auf 33MHz zurück und somit auch die Leistung.
Kannst Du damit etwas anfangen ?
Gruß Bigberle

Offline Espresso

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 158
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4
« Antwort #2 am: März 17, 2007, 13:42:35 »
Hallo,
so ganz komm ich nicht klar.
So wie ich das Verstanden habe - reduziert sich die Leistung auf 33MHZ da der PCI-X Slot auf 66 MHZ arbeitet????
Tut mir leid irgendwie häng ich bei der Aufgabe. War eingentlich die Antwort oben Richtig richtig( Antwort zur Aufgabe 4 )? Kannst du mir das vielleicht auch in anderen Worten auch erklären. Vielen Dank im voraus  - für die Geduld.
 :hail :kratz
« Letzte Änderung: März 17, 2007, 13:44:15 von Espresso »
Wer rund geboren wird kann nicht quadratisch Sterben.

Offline chevalier

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 87
  • Bewertung der Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Watch for the new pictures.
    • Profil anzeigen
    • www.iamit.ie
Re: lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4
« Antwort #3 am: März 17, 2007, 14:16:24 »
PCI karten passen in PCI-X slots und umgekehrt.
PCI karte in eine PCI-X slot = leistungsminderung zu erwarten (nur 32bit, 33 MHz)
PCI-X = 32 oder 64 Bit Zugriffs breite.
PCI    = nur 32 Bit
Sir Alan

Offline Espresso

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 158
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4
« Antwort #4 am: März 17, 2007, 16:53:27 »
DANKE
 :-D
Wer rund geboren wird kann nicht quadratisch Sterben.

Offline MausMicky

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 64
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4
« Antwort #5 am: September 26, 2007, 15:55:06 »
Der PCI-X-Slot ist für schnellere Datenübertragung gedacht. Wenn man eine gewöhnliche PCI Karte in den PCI-X-Slot steckt, funktioniert sie genauso, nur wird dann der gesamte Bus mit der Taktfrequenz der langsamsten Karte betrieben. Das heißt in diesem fall nur mit 33MHz.

Offline Mister_Megawatt

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 60
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4
« Antwort #6 am: April 07, 2008, 04:15:55 »
Hallo zusammen

Sie funktioniert ganz normal.
der gesammte Bus wird mit 33Mhz getaktet.
Bingo :wink:

MfG. Mr.Megawatt

hapefle

  • Gast
Re: lehrbrief2/2.2/Aufgabe 4
« Antwort #7 am: März 18, 2009, 14:43:21 »
Hallo,

das Bussystem wird durch die PCI-Karte von 66MHz auf 33MHz ausgebremst, ansonsten
läuft alles nrmal ab.

Gruß


hapefle :-)