Autor Thema: LB17 Ausgabestand 2.1 HA2  (Gelesen 2530 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Michael

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 243
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
LB17 Ausgabestand 2.1 HA2
« am: August 24, 2005, 12:49:55 »
Hallo Leute,

habe eine frage zu LB17 Ausgabestand 2.1 HA2

Nennen und erläutern Sie kurz die gängigen Möglichkeiten einen PC aus der Ferne einzuschalten.

Meine Antwort:
1.   Remote New System Setup Ferneinstellung von Konfigurationsangaben und Einbringen von Änderungen Updates.
2.   Remote Emergency Boot. Starten mit dem Zweck, das System nach einem Fehler erneut hochzufahren.
3.   Remote Service Boot. Starten zu Wartungszwecken. Nicht unbedingt mit dem Hochfahren des Systems verbunden. So können u. a. spezielle Testprogramme unmittelbar geladen und ausgeführt werden.
4.   Classic Remote Boot: Starten im Normalbetrieb. Es wird zunächst ein Bootstrap-Proramm geladen, das dann seinerseits die eigentliche benötigte Software lädt.

Liege ich da mit meiner Antwort richtig :? für euche Hilfe bedanke ich mich schon mal in voraus.

Gruß
Michael F
Der Mensch hat noch einen Vorzug vor der Maschine.  Er ist imstande, sich selbst zu verkaufen

Offline PCMAUS

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 138
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
Re: LB17 Ausgabestand 2.1 HA2
« Antwort #1 am: August 24, 2005, 13:27:59 »
Hallo MichaelF,

das habe ich auch gedacht, war aber falsch... :?.der Prof hat mir eine Anmerkung gemacht: damit kann man den PC aber nicht einschalten.... :evil:

Hier wird gemeint:

Einschalten über Tastatur oder Maus
über Telefon usw......

...suche noch mal in dem Lb und BglH. Da steht bestimmt noch mehr....wenn dus nicht findest einfach noch mal melden.


...und wie immer....
.....einen internet(t)en Gruß sendet

Die PCMAUS
   

Offline wolli

  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: LB17 Ausgabestand 2.1 HA2
« Antwort #2 am: August 24, 2005, 13:31:06 »
PCMaus hat Recht,ich hab in etwa die selbe Bemerkung bekommen.
Ich hatte aber zusätzlich noch gewisse Software aufgeführt.


Wolli
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten.

Offline MausMicky

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 64
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: LB17 Ausgabestand 2.1 HA2
« Antwort #3 am: Oktober 05, 2007, 22:01:57 »
Das ist meine Antwort, ich hoffe das ist richtig und reicht aus.

Einschalten über Tastatur oder Maus oder einschalten über Telefon und Modem (Ausnutzung der Rufspannung)
Anrufsignalisierung vom Modem Ist das Modem über eine serielle Schnittstelle angeschlossen, so wird das RI-Signal ausgewertet (dazu muss das Modem aber eingeschaltet sein).
Einschalten vom eingebauten (internen) Modem aus  Wake on Modem
Einschalten übers LAN  Wake on LAN. Da lokale Netzwerke keine auf einfache Weise auswertbare Rufkennung haben, muß die Netzwerkhardware im PC weitgehend unter Strom stehen.
Die Netzwerkkarte muß WOL-fähig sein.

LG MausMicky

Offline Hannes

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 689
  • Bewertung der Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: LB17 Ausgabestand 2.1 HA2
« Antwort #4 am: Oktober 05, 2007, 22:24:57 »
reicht.
Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge berechenbar...

Offline MausMicky

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 64
  • Bewertung der Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: LB17 Ausgabestand 2.1 HA2
« Antwort #5 am: Oktober 05, 2007, 22:26:19 »
Danke Hannes

Offline svenkertscher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Bewertung der Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
Re: LB17 Ausgabestand 2.1 HA2
« Antwort #6 am: Oktober 13, 2007, 20:45:46 »
Hallo,
bitte die Fragen richtig lesen. Es wird gefragt, wie den PC "einschalten" und nicht "starten". Manchmal stehen die Lösungsansätze schon in der Frage selbst.

Gruß Sven

Offline Hannes

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 689
  • Bewertung der Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: LB17 Ausgabestand 2.1 HA2
« Antwort #7 am: Oktober 13, 2007, 22:59:27 »
bitte die Fragen richtig lesen. Es wird gefragt, wie den PC "einschalten" und nicht "starten". Manchmal stehen die Lösungsansätze schon in der Frage selbst.
Ja, sicher, einschalten oder starten kann man aber gewiss schon mal durcheinander bringen bzw. gleichsetzen. PCMaus hatte doch die Sachlage längst richtiggestellt, oder?
Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge berechenbar...